Racal RA6790/GM  R-2174A(P)/URR  Zurück

          Technische Daten:
          Empfangsbereich: 0 kHz - 30 MHz
          Betriebsarten: USB, LSB, CW, AM, FM
          Bandbreiten für AM + CW + FM: 1 kHz, 1,5 kHZ, 2,4 kHZ, 3,0 kHz, 6,0 kHz; je nach eingebauten Filtern
          Die in der unteren Liste aufgeführten Filter laufen im Racal RA1792 und Racal RA6790 einwandfrei.
 
 

Collinsfilter Nr.
AM-Bandbreite kHz
Collinsfilter Nr.
AM-Bandbreite kHz
526-8477-010
0,3
526-9957-010
0,3
526-8477-020
1,0
526-9957-020
1,0
526-8477-030
1,5
526-9957-030
1,5
526-8477-040
3,0
526-9957-040
3,0
526-8477-050
6,0
526-9957-050
6,0

          Bandbreite für USB + LSB: 2,4 KHz; je nach eingebautem Filtern
          Alle Filter sind in meinem Gerät mit Mechanischen Collinsfilern bestückt.
          Das Gerät mißt die Filter selbst durch und zeigt die gemessene Bandbreite an.
          Der Racal besitzt einen Selbsttest zur Fehlerbestimmung.
          Anzeige für Frequenz und Mode, über ein mit Grünen LEDs, beleuchtetes LCD Display.
          Ablesegenauigkeit der Anzeige: 1 Hz
          Abstimmschritte für die Frequenz: 1 Hz, 30 Hz, 1 kHz
          Abstimmschritte für den BFO: 10 Hz
          Abstimmbereich der BFO Frequenz: +/- 8 kHz
          Doppelsuper: 40,455 MHz, 455 kHz
          ZF Ausgang mit 455 kHz
          Intercept-Punkt 3. Ordnung : +20dBm
          Spiegelfrequenzuntertrückung: 80dB
          Dynamikbereich: 96 dB
          Empfindlichkeit: 0,5 yV bei 10 db SN/N (SSB)
          AGC Regelzeiten: 3 verschiedene oder Manuell
          Herstellungsland: Amerika
          Kopfhöreranschluß über 6,3 mm Klinkenstecker
          Externer Lautsprecheranschluß über 25 Pol. Sub-D
          Abmessungen (B-H-T): 48,3 x 47,0 x 13,3 cm
          Gewicht: 15 Kg
          Neupreis ca. 5000 bis 6000 $
          Baujahr: 1979-1988